Energie
Sie befinden sich hier: Startseite ›› Ökokredit

Ökokredit

Eine noch sehr neue Kreditform ist der Ökokredit. Der Ökokredit wird erst seit wenigen Jahren von Banken und Kreditinstituten angeboten. Mit dem Ökokredit wollen die Banken vor allem ein gutes Image erzeugen und auch die Umwelt schonen. Der Ökokredit ist dem Ratenkredit in seinem Aufbau sehr ähnlich. In der Regel wird auch der Ökokredit in Raten an die Bank zurückgezahlt. Darüber hinaus besteht auch eine feste Laufzeit, über die der Kredit getilgt werden kann. Im Bereich des Ökokredit können die Laufzeiten bis zu 18 Jahre betragen. Ökokredite werden in verschiedenen Kreditsummen eingeräumt. Zahlreiche Anbieter bieten die Ökokredite von 1000-60000 Euro an. Neben diesen Variablen Aspekten, welche individuell vereinbart werden können, gibt es aber auch Aspekte, welche festgegeben sind. So darf man einen Ökokredit nur für bestimmte Zwecke verwenden. Zum Beispiel kann man einen Ökokredit verwenden um eine Wärmepumpe zu installieren, eine Solaranlage anzuschaffen, oder aber ein ökologisches Heizsystem einzubauen. In manchen Fällen darf der Kredit auch zur Renovierung eines Dachbodens, oder zur Erneuerung von Fenstern genutzt werden. In den meisten Fällen erfolgt die Tilgung in festgeschriebenen Raten, viele Anbieter bieten jedoch auch eine Sondertilgung an. So kann man den Kredit zum Beispiel in einer großen Schlussrate abzahlen.

Bevor man sich für einen Ökokredit entscheidet, sollte man in jedem Fall einen Vergleich anstellen, da es auch im Bereich der Ökokredite zahlreiche, unterschiedliche Angebote gibt. Im Internet kann man ganz einfach einen Vergleich für einen Ökokredit anstellen. Die zahlreichen Finanzportale im Internet ermöglichen einen schnellen und objektiven Vergleich. Hier kann man oftmals einen Kreditrechner nutzen. In einen solchen Ökokreditrechner muss man zumeist nur wenige Eckdaten, wie zum Beispiel die gewünschte Kreditsumme anstellen. Auch die Laufzeit, sowie das monatliche Einkommen müssen angegeben werden. Nachdem man die Daten eingegeben hat, kann man den Vergleich starten. Nach wenigen Sekundenbruchteilen erhält man eine Liste mit attraktiven Angeboten, welche auf die persönlichen Eingaben zutreffen. Das Ranking beinhaltet i.d.R. bis zu Zehn Angeboten. Hier werden nochmals die wesentlichen Kreditmerkmale, wie zum Beispiel Zinsen und sonstige Besonderheiten aufgeführt.

Für den Fall, dass es finanziell einmal eng wird, kann es mitunter hilfreich sein, einen Kredit in Anspruch zu nehmen. Dabei sind die derzeit am Markt existenten Kreditvarianten sehr unterschiedlich. Vom Ökokredit über den Beamtenkredit bis hin zum Sofortkredit stehen nahezu alle Möglichkeiten offen. Um jedoch bereits im Vorfeld zu vermeiden, über kurz oder lang weiter in finanzielle Schieflage durch überhöhte Zinsen et cetera zu geraten, bietet sich ein Ratenkredite Vergleich in jedem Fall an. Entsprechende - meist unabhängige - Finanzdienstleister bieten einen solchen Service im world wide web an. Diese Option ist in der Regel sogar kostenlos.