Energie
Sie befinden sich hier: Startseite ›› Ökostrom

Mit Ökostrom nachhaltig in die Zukunft

In den letzten Jahren rückt das Thema Ökostrom immer häufiger in den Fokus der Öffentlichkeit. Da sich hierzulande immer mehr Haushalte für eine nachhaltige und dennoch günstige Gewinnung von Energie stark machen und ihren Strom mit einem ökologischen Bewusstsein beziehen möchten, bieten zunehmend auch immer mehr Unternehmen aus dem Energiesektor Tarife aus dem Bereich Ökostrom an. Doch worum handelt es sich bei ihm eigentlich und woran kann man an wirklich ökologischen und grünen Ökostrom erkennen?

Der Begriff Ökostrom wird zwar von allen Energiekonzernen verwendet, dennoch gibt es eine Reihe von Abstufungen, wie diese Unternehmen ihr ökologisches Bewusstsein zum Ausdruck bringen. Wer als Kunde glaubt, bei Abschluss eines Ökostrom-Tarifes ausschließlich Energie zu beziehen, die aus alternativen Quellen wie Wind- oder Solaranlagen stammt, wird sich schnell eines Besseren belehren lassen müssen. Da sich sämtliche Stromkonzerne das bundesweite Stromnetz teilen, an welches auch Ihre Steckdosen angeschlossen sind, ist es alleine aus technischen Gründen kaum möglich, ökologisch und nicht-ökologisch gewonnenen Strom in diesen Leitungen sauber voneinander abzugrenzen. Dies soll kein Gegenargument zum Abschluss eines Ökostrom-Tarifes sein, aber dennoch die Schwierigkeiten aufzeigen, wie rein ökologischer Strom in den eigenen Haushalt gelangen kann.

Ergänzend hierzu ist es für viele Haushalte ebenso schwierig, ein wirklich ökologisches Angebot zu finden. Zwar werben heutzutage fast alle Stromkonzerne mit ökologischen Angeboten, bei vielen von ihnen handelt es sich jedoch nicht um die Art von Ökostrom, den sich viele Privatpersonen vorstellen und wünschen. Nicht immer fallen nur Anlagen der Wind-, Wasser- und Solarenergie in den Bereich Ökostrom, sondern beispielsweise auch klassische Kraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung. Wer sich wirklich sicher sein möchte, dass der gewählte Tarif ein ökologisches Modell der Stromgewinnung nach klassischen Vorstellungen ist, sollte vorrangig auf die verschiedenen Prüf- und Gütesiegel achten, die unabhängig an die verschiedenen Stromkonzerne verliehen werden und sich an strengen Regeln orientieren. Zertifikate wie das “Grüner Strom Label”, die “OK Power”-Plakette oder Auszeichnungen durch den TÜV sind wichtige Markierungen von Stromangeboten, bei denen man als ökologisch orientierter Verbraucher ohne zu zögern zugreifen kann. Hinter diesen Angeboten verbergen sich Tarife, die komplett oder beinahe zu 100 Prozent Strom aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Energiequellen gewinnen und an ihre Kunden weitergeben.

Kostenbewusst leben, energieorientiert handeln. Diese Aspekte spielen in unserer heutigen Gesellschaft immer wieder eine ungemein wichtige Rolle. Ganz zu Recht, denn wer ist schon bereit, mehr Geld für Dinge auszugeben, als eigentlich nötig ist? Auch bei der Anschaffung eines neuen Schlafzimmers ist Wirtschaftlichkeit gefragt. Einerseits soll zum Beispiel bei einem Zirbenbett günstig eine hochwertige Qualität und Materialverarbeitung überzeugen. Auf der anderen Seite zahlt man für eine hochwertige Produktbeschaffenheit oftmals drauf. Aber - je nach Anbieter - eben doch nicht immer...!

Der Bezug von Ökostrom ist schonmal der erste Schritt in Richtung umweltbewusstes Haushalten. Jedoch sollte man es hier nicht nur beim Strom belassen. Möchte man online Servietten bestellen oder benötigt einen neuen Packen Briefpapier, kann ebenfalls darauf geachtet werden, dass hierbei die Produkte, welche mit umweltschonenden Materialien hergestellt wurden, gekauft werden. Genauere Informationen zu weiteren Möglichkeiten umweltbewusst einzukaufen findet man auf entsprechenden Internetportalen.

Energiesparen liegt bekanntlich voll im Trend. Und so ist man bereits seit langem der Meinung, beispielsweise mit Ökostrom auf dem richtigen Weg in Richtung Zukunft zu sein. In der Tat eine überaus kostensparende und zugleich umweltschonende Innovation. Viele Ferienhäuser Rügen entsprechen in diesem Zusammenhang natürlich auch bereits modernsten Standards. Ein gutes Gefühl, in einladender Atmosphäre zu wohnen, eine schöne Zeit zu verbringen und im Zuge dessen auch noch etwas für die Umwelt zu tun.

Der Umwelt zuliebe nutzen immer mehr Verbraucher Öko-Strom. Wenn es aber um die körpereigene Energiegewinnung geht, erfreuen sich Power Balance - Produkte heute einer immer größeren Beliebtheit. Es handelt sich hierbei um einen Trend, welcher - wie viele andere Highlights auch - aus den Vereinigten Staaten von Amerika zu uns herüber geschwappt ist. Sicherlich ist es jedem selbst überlassen, Power Balance einmal auszuprobieren. Fakt ist, dass dies in jedem Fall ein überraschendes Erlebnis ist!